Das Panthéon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Panthéon

Beitrag  Oberatministrator am So Mai 23, 2010 7:16 pm

Im Panthéon (griechisch für "Grabhügel") liegen die Größten Frankreichs. Jean-Jacques Rousseau, Emile Zola, Marie Curie, Jean Moulin, Victor Hugo, Jean Jaurès, Voltaire… Das Panthéon in Paris ist die nationale Ruhmeshalle der Franzosen.

Errichtet wurde das Gebäude zwischen 1764 und 1790 im Auftrag von Louis XV als Kirche der Abtei Sainte-Geneviève. Nach der französischen Revolution bekam das Panthéon aber eine neue Funktion: Es wurde zu Ruhmeshalle – das Gebäude ist eines der wichtigsten Immediatbauten (Palastbauten)


Oberatministrator
Admin

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 01.03.10
Alter : 2002

http://half-blood-camp.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten